Die Chance nutzen - jetzt Laufpaten buchen und Vereine damit unterstützen

Unternehmen haben jetzt noch die Chance, ihre Team von Thüringer Weltklassesportlern begleiten, motivieren und unterstützen zu lassen. Sie stellen sich dabei in den Dienst von Vereinen, die den sportlichen Nachwuchs fördern.

Und so gehts: Ein Unternehmen kann für einen Mindestbetrag von 300 Euro einen Thüringer Spitzensportler buchen. Am Lauftag geht er mit Ihrem Team an den Start und begleitet die langsamsten Läufern über die Ziellinie. Die Botschaft: Nicht Höchstleistung, sondern Teamgeist zählen beim Unternehmenslauf.

Die Sportler verzichten auf Honorare und so kann das Geld an Vereine gespendet werden, die sich der sportlichen Nachwuchsförderung verschrieben haben. Der Betrag wird vom RUN Thüringer Unternehmenslauf noch einmal deutlich aufgestockt. Im vergangenen Jahr kamen so 7.200 Euro zusammen, die geholfen haben, Kinder und Jugendliche für sinnvolle und gesundheitsfördernde Freizeitaktivitäten zu begeistern. Und das sind unsere Athleten, die noch als Paten verfügbar sind: Mario Oehme, Franziska Krieg und Denise Pawlowksy, das Rockets Basketballteam sowie Johannes Ludwig. 

Autor: B. Köhler  Foto: S. Forberg

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.