Hinweis zu Verkehrseinschränkungen zum RUN Thüringer Unternehmenslauf am 7. Juni

Im Innenstadtbereich kommt es zu zeitweisen Verkehrseinschränkungen.

Dies betrifft in der Zeit von ca. 18 Uhr bis 21 Uhr folgende Straßen:

· Theaterplatz

· Maximilian-Welsch-Straße

· Lauentor

· Domplatz vor Landgericht

· Andreasstraße

· Webergasse

· Moritzstraße

· Weidengasse

· Am Hügel

· Augustinerstraße

· Michaelisstraße

· Rathausgasse

· Schlösserstraße

· Barfüßerstraße

· Marstallstraße

· Lange Brücke

· Fischersand

· An den Graden

· Kettenstraße

· Paulstraße

· Predigerstraße

· Fischmarkt

· Marktstraße

· Domplatz

Zudem wird in der Zeit von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr für die Augustinerstraße, Barfüßerstraße, Domplatz, Domstraße, Fischersand, Lange Brücke, Marstallstraße, Michaelisstraße, Paulstraße, Predigerstraße, Rathausgasse, Theaterplatz, Webergasse und Weidengasse ein Halteverbot ausgesprochen.

Alle Bürger werden gebeten, die Zeitangaben unter den Halteverbotsbeschilderungen zu beachten, um ein kostenpflichtiges Abschleppen zu vermeiden.

Die Bewohner erhalten in Absprache mit der Polizei und dem Bürgeramt die Genehmigung am 07.06.2017 mit dem gut sichtbar ausgelegten Bewohnerparkausweis in allen Bewohnerparkquartieren zu parken. Im Zusammenhang mit der Verkehrsbeeinträchtigung ist die Zu- und Abfahrt zu folgenden Parkplätzen zwischen 18 und 21 Uhr nicht möglich:

- Parkplatz Rathaus

- Parkplätze Domplatz

- Parkplatz Predigerstraße

- Parkhaus Theaterplatz

Stadtbahn-Linien werden umgeleitet

In der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr kommt es zu Einschränkungen im ÖPNV. Die Stadtbahn-Linien 3 und 6 werden in diesem Zeitraum über Lutherkirche/SWE umgeleitet. Die Stadtbahn-Linie 6 wird vom Rieth bis zur Haltestelle Klinikum verlängert.

Die Stadtbahn-Linie 4 verkehrt bereits ab 18.15 Uhr aus beiden Richtungen kommend im Umleitungsverkehr über Brühler Garten und Betriebshof Lutherkirche/SWE zum Wiesenhügel bzw. zum Hauptfriedhof/Bindersleben. Die Stadtbus-Linie 90 wird eingekürzt und dreht von Marbach kommend über die Bergstraße, Blumenstraße, Albrechtstraße, Gutenbergstraße zur Ersatzhaltestelle Blumenstraße (Ecke Bergstraße). Fahrgäste werden um Verständnis gebeten und um Beachtung der Durchsagen und Laufschriften an den Haltestellen. Die EVAG informiert auch über die EVAG-App und den Twitter-Kanal EVAG_direkt.

Zur Übersicht finden Sie hier noch einmal die aktuelle Strecke!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und schöne Pfingsten!

Autor: Nadja Busse, EVAG

 

Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.