WBG Zukunft – Gewinner "Kleine Firmen ganz groß"

Wettbewerbe beim RUN Thüringer Unternehmenslauf
Anmeldefrist endet am 15. Mai

Noch wenige Tage sind Zeit, sich für den 8. Thüringer Unternehmenslauf mit seinen Kollegen anzumelden. Die sportliche Leistung ist – so das seit Jahren bewährte Konzept der Veranstaltung – der Freude an gemeinsamer Aktivität untergeordnet. Und so ist es nur konsequent, dass diejenigen prämiert werden, die diesem Konzept Ausdruck verleihen, indem sie entweder in besonders originellen T-Shirts an den Start gehen oder mit allen Kollegen oder die mit der größten Mannschaft auflaufen. Auch wer fitte Mitarbeiter hat, die schon viel Berufserfahrung sammeln konnten und mithin nicht mehr die Jüngsten sind, kann sich an einem der inzwischen gute Tradition gewordenen Wettbewerbe beteiligen und die Mannschaft mit der größten Berufserfahrung anmelden. Alle haben gute Chancen auf einen der Mannschaftspreise – etwa die Unterstützung eines Sommerfestes.

Das witzigste T-Shirt wird von allen teilnehmenden Firmen im Online-Voting gekürt. Stimmen Sie vom 23. Mai bis 27. Mai unter dem Menüpunkt T-Shirt Wettbewerb auf der Internetseite www.thueringer-unternehmenslauf.de ab!

Viele Unternehmen bringen ältere Mitarbeiter und Pensionäre an den Start und zeigen damit, wie wichtig ihnen die Berufserfahrung ist und wertschätzen die Kollegen auch in der Zeit nach der Berufstätigkeit. Die Summe der Lebensjahre eines Vierer-Teams ist dabei das Kriterium. 2015 war das älteste Team von der AWO Thüringen 250 Jahre alt.

Bei den Mannschaften, die mit allen Mitarbeitern an den Start gehen, entscheidet das Los am Lauftag über den Sieg beim Wettbewerb “100 Prozent RUN“. So ging die WBG Zukunft bereits zum vierten Male vollzählig auf die Laufstrecke und hat das auch in diesem Jahr wieder vor. Kein Wunder, etabliert doch die Genossenschaft ein umfassendes Gesundheitskonzept in ihrem Unternehmen, gemeinsames Lauftraining inklusive.

Wer die zahlenmäßig stärkste Mannschaft stellt, ist Jahr für Jahr bis zur letzten Minute der Anmeldefrist spannend. Im vergangenen Jahr brachte die Deutsche Bahn 278 Läufer an den Start, knapp vor der AWO Thüringen mit 254 und dem Helios Klinikum Erfurt mit 214 Startern.
Wir bauen darauf, dass die drei „Großen“ sich auch in diesem Jahr ein ordentliches, sportlich-faires Gefecht liefern werden.

Alle Infos unter www.thueringer-unternehmenslauf.de.

Autor: B. Köhler  

Sieger T-Shirt-Wettbewerb

 

Sieger T-Shirt-Wettbewerb

 

Sieger T-Shirt-Wettbewerb

 

Sieger T-Shirt-Wettbewerb

 

Sieger "Größtes Team"

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis